deenfresitcntr

LMSCA das kompakte und robuste Längenmesssystem

Mit frei konfigurierbarem inkrementalen Drehgeber

  • Platzsparendes, zuverlässiges System für Position, Geschwindigkeit und Länge
  • Bis zu 0,0125 mm/Impuls für hervorragende Messergebnisse
  • Für nahezu alle Oberflächen geeignet
  • Robust dank magnetischer Sensorik
  • Dämpfende Federung
  • Schnell montiert und justiert
  • Anpressdruck leicht und sicher über Rasterung fixiert
  • Versorgung: 4,75 bis 32 VDC
  • Kontakt- und spannungslos direkt über NFC konfigurierbar:
    - Inkremental von 1 bis 16.384 I/U stufenlos
    - HTL / TTL

Die patentierte Rasterung ist für die einfache bzw. eindeutige Montage und für eine lange Nutzungsdauer entwickelt worden. Das LMSCA wird über die vielfältigen Befestigungsmöglichkeiten starr montiert, wobei das Messrad lose auf dem sich bewegenden Material aufgesetzt wird. Mit nur einer verliersicheren Zentralschraube löst man die Verzahnung und bringt mit der Rasterung eine definierte Kraft des Messrades auf das Material auf.

Gegenüber anderen Systeme, die diese Methode nicht anwenden, ist es nicht von der Geschicklichkeit des Monteurs abhängig, wie groß die Kraft auf das Material wirkt. In Abhängigkeit der Materialoberfläche möchte man zum einen den Anpressdruck so hoch wie möglich wählen, um möglichen Schlupf auszuschließen und zum anderen das Material oder auch die Oberfläche des Messrades nicht beschädigen. Mit der Rasterung kann man dem Monteur eine eindeutige Vorgabe geben, wie hoch der Anpressdruck sein soll (bis zu 20 N, in Schritten von 5 N).

Die speziell konstruierte Spiralfeder sorgt zum einen dafür, dass der eingestellte Anpressdruck permanent anliegt, zum anderen gleicht sie auch größere Unebenheiten elegant aus und stellt zu jedem Zeitpunkt einen Kontakt zum Material sicher.

Je nach dem gewünschten Einsatzgebiet bietet das System mit seinen Detaillösungen umfassende Vorteile.

Inbetriebnahme inkremental Drehgeber WDGN

NFC konfigurierbar per Wachendorff App Android

Download (1,78 MB)

Klein, kompakt und sehr genau:

Das LMSCA ist mit einem Drehimpulsgeber von 36 mm Durchmesser bestückt und nur 120 mm lang. Der Drehimpulsgeber hat eine frei wählbare Auflösung von 1 I/U bis 16.384 I/U und liefert damit die exakte Impulszahl für Ihre Anwendung. Das Längenmesssystem LMSCA erreicht eine Auflösung von bis zu 0,0125mm/Impuls. 
Die Drehgeber der Serie WDGN lassen sich ganz einfach mit einem Smartphone oder Tablet kontaktlos per NFC über unsere App konfigurieren, ganz ohne spezielle Programmierboxen, für die Sie noch das passende Adapterkabel und eine Stromversorgung benötigen würden. Dabei haben Sie die Möglichkeit den Drehgeber schnell und intuitiv an Ihre individuelle Anwendung anzupassen. 

Einmal erstellte Konfigurationen eines Drehgebers können Sie unter unterschiedlichen Namen abspeichern, jederzeit wieder laden und auf einen anderen Geber übertragen. Damit können bei unterschiedlichen Anwendungen gespeicherte Konfigurationssätze für den Drehgeber verwendet werden. Den Konfigurationssatz eines Drehgebers können Sie jederzeit nach Eingabe der PIN auslesen, speichern, teilen und für andere Drehgeber weiter verwenden.
 

Sicherheit hat oberste Priorität

Auf die Datensicherheit legen wir großen Wert. Alle Daten, die über NFC übertragen werden, sind verschlüsselt. Nur mit dem richtigen Passwort ist das Konfigurieren des Drehgebers möglich. Nach der Übertragung erhält der Bediener eine Bestätigung. Für die Sicherheit verwenden wir das Prinzip PIN und PUK, wie bei Ihrem Mobilfunkanbieter.
 

Überall montierbar:

Der Drehgeber WDGN wird über eine Klemmung fixiert, mit der man den radialen Steckerabgang beliebig positionieren kann. Über einen Haltewinkel mit 2 Langlöchern und einem Kreuzloch stehen alle Möglichkeiten offen, das LMSCA optimal zu montieren.
 

Für jede Oberfläche geeignet:

Die Messräder mit einem Umfang von 200 mm besitzen unterschiedliche Oberflächen für den Einsatz auf allen Materialen, wie z. B. Kunststoff, PVC, lackierte Oberflächen, Papier, Pappe, Metall, Textilien, Teppich, Gummi, Folie, etc.
Mit einem über die Rasterung genau einstellbaren Anpressdruck zum Optimum von Materialschonung versus Schlupf.
 

Überall einsetzbar:

Die robuste Konstruktion und die langlebige und stabile Lagerung der Schwinge und des Drehgebers sind für einen weiten Bereich von Einsatzgebieten ausgelegt. Immer da, wo eine Geschwindigkeit oder eine Position gemessen werden soll, ist das LMSCA als ein zuverlässiger Sensor: an einem Fließband, bei einer kontinuierlichen Produktion/Messung oder bei Reversierbewegungen bei größeren Entfernungen.

  • In-Line Geschwindigkeitsmessung für die qualitativ hochwertige Bedruckung von Holz, Kartonagen oder verpackten Lebensmitteln oder Medikamenten mit z. B. Date Code, Expired Date, Lot, etc.
  • In-Line Geschwindigkeitsmessung für die Qualitätsüberwachung mit Kameras von z. B. Folien, Teppich, Kabel, Laminate, Rohre, Dekor
  • In-Line Streckenmessung für die Ermittlung von Volumen und Tonnen mit einem zusätzlichen Sensor, z. B. bei Paketdiensten oder in Steinbrüchen
  • In-Line Geschwindigkeitsmessung für das Kleben von Kartonagen oder Folien
  • Geschwindigkeits- und Positionsmessung bei Regalbediengeräten, auch solche mit Ritzel und Zahnstange, können realisiert werden

Das kompakte Längemesssystem LMSCA hat eine hohe Schutzart von IP67, am Welleneingang IP65. Es wird mit 4,75 VDC bis 32 VDC versorgt. Der Drehgeber WDGN liefert frei wählbar entweder inkrementale ABN und invertierte Signale (in TTL oder HTL). Der Anschluss erfolgt über einen M12-Stecker.

Leicht anbaubar – mit vormontiertem Winkel

... das Längenmesssystem LMSCA32

Data sheet LMSCA KIT
Datenblatt

Längenmesssystem LMSCA32-WDGN

Download (1,18 MB)
Längenmesssystem / Length measuring system LMSCA32-WDGN-BAS-KH-KIT
Montageanleitung

Längenmesssystem LMSCA32-WDGN-BAS-KH-KIT

Download (1,67 MB)