deenfresitcntr
LMSMA22-konisch

Robustes Längenmesssystem LMSMA22 mit Messrad KW (konische Aufnahme)
für Strecke oder Geschwindigkeit

Kompaktes System mit neuem Federarm, inkl. speziellem Drehgeber und 200 mm Messrad KW (konische Aufnahme)

DatenblattTechnische Anwendungsberatung
LMSMA22 konisch - conical
Highlights
  • Bis zu 0,008 mm/Impuls für hervorragende Messergebnisse
  • Für viele Oberflächen geeignet
  • Dämpfende Lagerung
  • Anpressdruck - Leicht anpassbar durch intelligente Zentraljustierung
  • Vielseitig montierbar (z. B. Montageprofil)
Produkt-Details
Beschreibung

Mit dem Messsystem LMSMA22 liefern wir Ihnen ein perfekt abgestimmtes, vormontiertes Komplettsystem.

Drehgeber

Auflösung Drehgeber mit:   
200 I/U: 1 Imp./mm = 1,0 mm/Impuls
2000 I/U: 10 Imp./mm = 0,1 mm/Impuls
5000 I/U: 25 Imp./mm = 0,04 mm/Impuls
25000 I/U: 125 Imp./mm = 0,008 mm/Impuls

Betriebsspannung/Eigenstromaufnahme:
4,75 VDC bis 5,5 VDC: max. 100 mA
10 VDC bis 30 VDC: max. 100 mA

Ausgangsschaltung:
TTL, HTL

Kanäle:
ABN und invertierte Signale

Zubehör:
Passend zu Drehgeber mit Sensor-Steckerabgang SC8, 8-polig, IP67.
Konfektioniertes abgeschirmtes Kabel mit Anschlussdose, Schirm aufgelegt.
 gerade KI867 
 abgewinkelt KIA867 
 

Federarm

Vorspannkraft: 0 N bis 30 N in 5 N Schritten

Achsenlänge: 120 mm

Arretierung: Federarm bei 100 ° in Ausgangszustand (Feder nicht belastet)

Anpressdruck: Einstellbar, Rasterung in 10 ° Schritten (entspricht 5 N)

Material: Aluminium-Druckguss

Messräder

Messräder U = 200 mm

LMSMA22-xxxx-yy-KW mit Messrad MRA200KW:
Belag: Kunststoff (Hytrel, glatt)
Einsatzgebiete: Kunststoff, lackierte Oberflächen, Papier, Pappe, Holz, Metall, Textilien.
 

Montageanleitung Längenmesssystem LMSMA32
Montageanleitung Längenmesssystem LMSMA22 konisches Messrad

Thomas Post
Für technische Fragen
(Anwendungsberatung, Anpassungsentwicklung, inkrementale Drehgeberauswahl)
wenden Sie sich bitte an: Technische Anwendungsberatung inkrementale Drehgeber
Thomas Post
Für kaufmännische Fragen und Angebote
wenden Sie sich bitte an: Vertriebsinnendienst (Deutschland)
Im deutschsprachigen Ausland
wenden Sie sich bitte an: Ihren Distributor
Sie wünschen ein Angebot oder möchten zurückgerufen werden. Anfrage