deenfresitcntr
WDGP 36E

Drehgeber inkremental, magnetisch, WDGP 36E,
Endhohlwelle: Ø 36 mm

Endhohlwelle: Ø 6, Ø1/4" (6,35 mm);
Impulszahlen bis 16384 I/U,
Signalform: Rechteck

Datenblatt Allgemeine technische Daten WDGP (PDF 774 kB) Technische Anwendungsberatung
Drehgeber encoder WDGP 36E
Highlights
  • Durch hochwertige Elektronik jede beliebige Impulszahl bis 16384
  • Schutzart IP67, am Welleneingang IP65
  • Hohe Ausgabefrequenz bis zu 1 MHz
  • Verpol- und Kurzschlussschutz bei 4,75 VDC bis 32 VDC
Produkt-Details
Flansch
Endhohlwelle
Impulszahl (Auflösung)
1-16384
Gehäuse
Ø 36 mm
Edelstahl
Welle
Ø 6 mm
Eindringtiefe min.: 8 mm
Eindringtiefe max.: 17 mm
Max. Wellenbelastung radial: 80 N
Max. Wellenbelastung axial: 50 N
Ø 6,35 mm
Eindringtiefe min.: 8 mm
Eindringtiefe max.: 17 mm
Max. Wellenbelastung radial: 80 N
Max. Wellenbelastung axial: 50 N
Max. Betriebsdrehzahl
12000 min'-1
Ausgangsschaltung
HTL
HTL Nullimpuls setzen
HTL, inv.
HTL, inv. Nullimpuls setzen
TTL
TTL Nullimpuls setzen
TTL, RS422 kompatibel, inv.
TTL, RS422 kompatibel, inv. Nullimpuls setzen
Ausgabefrequenz
HTL bis 16384 I/U, max. 600 kHz
TTL bis 16384 I/U, max. 1 MHz
Betriebsspannung
4,75 VDC bis 32 VDC
Eigenstromaufnahme: typ. 80 mA

Nullimpuls setzen:

Setzen: SET = +UB für 2 s
Deaktiviert: SET = GND

Arbeitstemperatur
Steckerabgang: -40 °C bis +85 °C, Kabelabgang: -20 °C bis +80 °C
Schutzart
Gehäuse: IP65, IP67, Welleneingang: IP65; (IP40 bei K1)
STEP Dateien:

Ihre gewünschte STEP-Datei ist nicht aufgeführt:
Anforderung STEP Datei hier

Beschreibung ABN inv. möglich
L2 axial, Schirm mit Gebergehäuse leitend verbunden
Anschlussbelegungen
 L2L2L2L2
SchaltungM11, M12M13, M14N11, N12N13, N14
+UBBNBNBNBN
GNDWHWHWHWH
AGNGNGNGN
BYEYEYEYE
NGYGYGYGY
SET-PK-PK
A inv.RDRD--
B inv.BKBK--
N inv.VTVT--
SchirmLitzeLitzeLitzeLitze

Ihre gewünschte STEP-Datei ist nicht aufgeführt:
Anforderung STEP Datei hier

Beschreibung ABN inv. möglich
L3 radial, Schirm mit Gebergehäuse leitend verbunden
Anschlussbelegungen
 L3L3L3L3
SchaltungM11, M12M13, M14N11, N12N13, N14
+UBBNBNBNBN
GNDWHWHWHWH
AGNGNGNGN
BYEYEYEYE
NGYGYGYGY
SET-PK-PK
A inv.RDRD--
B inv.BKBK--
N inv.VTVT--
SchirmLitzeLitzeLitzeLitze
STEP Dateien:

Ihre gewünschte STEP-Datei ist nicht aufgeführt:
Anforderung STEP Datei hier

Beschreibung ABN inv. möglich
K1 radial, Schirm offen (IP40)
Anschlussbelegungen
 K1K1K1K1
SchaltungM11, M12M13, M14N11, N12N13, N14
+UBBNBNBNBN
GNDWHWHWHWH
AGNGNGNGN
BYEYEYEYE
NGYGYGYGY
SET-PK-PK
A inv.RDRD--
B inv.BKBK--
N inv.VTVT--
SchirmLitzeLitzeLitzeLitze
STEP Dateien:

Ihre gewünschte STEP-Datei ist nicht aufgeführt:
Anforderung STEP Datei hier

Beschreibung ABN inv. möglich
SB5 axial, 5-polig, Stecker mit Gebergehäuse leitend verbunden-
SB8 axial, 8-polig, Stecker mit Gebergehäuse leitend verbunden
SB12 axial, 12-polig, Stecker mit Gebergehäuse leitend verbunden
Anschlussbelegungen
SB5SB8SB12
 5-polig8-polig12-polig
Steckerbild
SchaltungN11, N12M11, M12M13, M14
GND313
+UB121
A434
B246
N558
SET--5
A inv.-69
B inv.-77
N inv.-810
n. c.--2, 11, 12
Schirm---
STEP Dateien:

Ihre gewünschte STEP-Datei ist nicht aufgeführt:
Anforderung STEP Datei hier

Beschreibung ABN inv. möglich
SC5 radial, 5-polig, Stecker mit Gebergehäuse leitend verbunden-
SC8 radial, 8-polig, Stecker mit Gebergehäuse leitend verbunden
SC12 radial, 12-polig, Stecker mit Gebergehäuse leitend verbunden
Anschlussbelegungen
SC5SC8SC12
 5-polig8-polig12-polig
Steckerbild
SchaltungN11, N12M11, M12M13, M14
GND313
+UB121
A434
B246
N558
SET--5
A inv.-69
B inv.-77
N inv.-810
n. c.--2, 11, 12
Schirm---
1-16384 I/U
Betriebsspannung VDC
4,75 - 32 VDC
Betriebsstrom
typ. 80 mA
Signalform
rechteck
Ausgangsschaltung
HTL invertiert
Kanäle
ABN, und invertierte Signale
Ausgang
Gegentakt
Belastung
max. 40 mA / Kanal
Pegel mA
bei 20 mA
Pegel H>
H > UB - 2,5 VDC
Pegel L<
L < 0,5 VDC
Ausgabefrequenz
max. 600 kHz
Anschlussschutz
Verpol- und Kurzschlussschutz
Frühwarnausgang
nein
Betriebsspannung VDC
4,75 - 32 VDC
Betriebsstrom
typ. 80 mA
Signalform
rechteck
Ausgangsschaltung
TTL, RS422 komp., invertiert
Kanäle
ABN, und invertierte Signale
Ausgang
Gegentakt
Belastung
max. 40 mA / Kanal
Pegel mA
bei 20 mA
Pegel H>
H > 2,5 VDC
Pegel L<
L < 0,5 VDC
Ausgabefrequenz
max. 1 MHz
Anschlussschutz
Verpol- und Kurzschlussschutz
Frühwarnausgang
nein
Betriebsspannung VDC
4,75 - 32 VDC
Betriebsstrom
typ. 80 mA
Signalform
rechteck
Ausgangsschaltung
HTL, inv. Nullimpuls setzen
Kanäle
ABN, und invertierte Signale
Ausgang
Gegentakt
Belastung
max. 40 mA / Kanal
Pegel mA
bei 20 mA
Pegel H>
H > UB - 2,5 VDC
Pegel L<
L < 0,5 VDC
Ausgabefrequenz
max. 600 kHz
Anschlussschutz
Verpol- und Kurzschlussschutz
Frühwarnausgang
nein
Betriebsspannung VDC
4,75 - 32 VDC
Betriebsstrom
typ. 80 mA
Signalform
rechteck
Ausgangsschaltung
TTL, RS422 kompatibel, inv. Nullimpuls setzen
Kanäle
ABN, und invertierte Signale
Ausgang
Gegentakt
Belastung
max. 40 mA / Kanal
Pegel mA
bei 20 mA
Pegel H>
H > 2,5 VDC
Pegel L<
L < 0,5 VDC
Ausgabefrequenz
max. 1 MHz
Anschlussschutz
Verpol- und Kurzschlussschutz
Frühwarnausgang
nein
Betriebsspannung VDC
4,75 - 32 VDC
Betriebsstrom
typ. 80 mA
Signalform
rechteck
Ausgangsschaltung
HTL
Kanäle
ABN, und invertierte Signale
Ausgang
Gegentakt
Belastung
max. 40 mA / Kanal
Pegel mA
bei 20 mA
Pegel H>
H > UB - 2,5 VDC
Pegel L<
L < 0,5 VDC
Ausgabefrequenz
max. 600 kHz
Anschlussschutz
Verpol- und Kurzschlussschutz
Frühwarnausgang
nein
Betriebsspannung VDC
4,75 - 32 VDC
Betriebsstrom
typ. 80 mA
Signalform
rechteck
Ausgangsschaltung
TTL
Kanäle
ABN, und invertierte Signale
Ausgang
Gegentakt
Belastung
max. 40 mA / Kanal
Pegel mA
bei 20 mA
Pegel H>
H > 2,5 VDC
Pegel L<
L < 0,5 VDC
Ausgabefrequenz
max. 1 MHz
Anschlussschutz
Verpol- und Kurzschlussschutz
Frühwarnausgang
nein
Betriebsspannung VDC
4,75 - 32 VDC
Betriebsstrom
typ. 80 mA
Signalform
rechteck
Ausgangsschaltung
HTL Nullimpuls setzen
Kanäle
ABN, und invertierte Signale
Ausgang
Gegentakt
Belastung
max. 40 mA / Kanal
Pegel mA
bei 20 mA
Pegel H>
H > UB - 2,5 VDC
Pegel L<
L < 0,5 VDC
Ausgabefrequenz
max. 600 kHz
Anschlussschutz
Verpol- und Kurzschlussschutz
Frühwarnausgang
nein
Betriebsspannung VDC
4,75 - 32 VDC
Betriebsstrom
typ. 80 mA
Signalform
rechteck
Ausgangsschaltung
TTL Nullimpuls setzen
Kanäle
ABN, und invertierte Signale
Ausgang
Gegentakt
Belastung
max. 40 mA / Kanal
Pegel mA
bei 20 mA
Pegel H>
H > 2,5 VDC
Pegel L<
L < 0,5 VDC
Ausgabefrequenz
max. 1 MHz
Anschlussschutz
Verpol- und Kurzschlussschutz
Frühwarnausgang
nein
Der Drehgeber WDGP 36E ist auch mit mehr als 2 m Kabel erhältlich. Die max. Kabellänge ist abhängig von der Betriebsspannung und der Frequenz; siehe 'Allgemeine technische Daten'
Bei der Bestellung ergänzen Sie bitte die Bestellnummer mit einer 3-stelligen Ziffer welche die Länge in Dezimeter angibt.
Beispiel: 5 m Kabellänge = 050
KI567 Drehgeber Kabeldose
KI-5-67

Kabeldose KI-5-67:
Passend zu Drehgebern mit Sensor-Steckerabgang SB5 und SC5, 5-polig, IP67.

Konfektioniertes abgeschirmtes Kabel mit Anschlussdose gerade, Schirm aufgelegt.

KIA567 Drehgeber Kabeldose
KIA-5-67

Kabeldose KIA-5-67:
Passend zu Drehgebern mit Sensor-Steckerabgang SB5 und SC5, 5-polig, IP67.

Konfektioniertes abgeschirmtes Kabel mit Anschlussdose abgewinkelt, Schirm aufgelegt.

KI867 Drehgeber Kabeldose
KI-8-67

Kabeldose KI-8-67:
Passend zu Drehgebern mit Sensor-Steckerabgang SB8 und SC8, 8-polig, IP67

Konfektioniertes abgeschirmtes Kabel mit Anschlussdose gerade, Schirm aufgelegt.

KIA867 Drehgeber Kabeldose
KIA-8-67

Kabeldose KIA-8-67:
Passend zu Drehgebern mit Sensor-Steckerabgang SB8 und SC8, 8-polig, IP67

Konfektioniertes abgeschirmtes Kabel mit Anschlussdose abgewinkelt, Schirm aufgelegt.

KI1267 Drehgeber Kabeldose
KI-12-67

Kabeldose KI-12-67:
Passend zu Drehgebern mit Sensor-Steckerabgang SB12 und SC12, 12-polig, IP67

Konfektioniertes abgeschirmtes Kabel mit Anschlussdose gerade, Schirm aufgelegt.

KIA1267 Drehgeber Kabeldose
KIA-12-67

Kabeldose KIA-12-67:
Passend zu Drehgebern mit Sensor-Steckerabgang SB12 und SC12, 12-polig, IP67

Konfektioniertes abgeschirmtes Kabel mit Anschlussdose abgewinkelt, Schirm aufgelegt.

WDGDS10016
WDGDS10016

Drehmomentstütze WDGDS10016

für Hohlwellen-Drehgeber WDGA 36E mit Endhohlwelle Ø 6 mm.

WDGWA10M06 Drehgeber encoder Wellenadapter shaft adapter
WDGWA10M06

Wellenadapter M6 WDGWA10M06

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M6.

WDGWA10M08 Drehgeber Wellenadapter
WDGWA10M08

Wellenadapter M8 WDGWA10M08

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M8.

WDGWA10M10 Drehgeber Wellenadapter
WDGWA10M10

Wellenadapter M10 WDGWA10M10

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M10.

WDGWA10M12 Drehgeber Wellenadapter
WDGWA10M12

Wellenadapter M12 WDGWA10M12

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M12.

WDGWA10M14 Drehgeber Wellenadapter
WDGWA10M14

Wellenadapter M14 WDGWA10M14

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M14.

WDGWA10M16 Drehgeber Wellenadapter
WDGWA10M16

Wellenadapter M16 WDGWA10M16

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M16.

WDGWA10M20 Drehgeber Wellenadapter
WDGWA10M20

Wellenadpater M20 WDGWA10M20

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M20.

Drehgeber-Spezifikationen allgemein

Inkrementale Drehgeber-Spezifikationen

Elektrischer Anschluss

Kabelabgang
Steckerabgang

Ihr konfigurierter Bestell-Code

WelleImpulszahlImpulsfolgeAusgangAnschlussOption
WDGP 36E1-16384ABN
Thomas Post
Für technische Fragen
(Anwendungsberatung, Anpassungsentwicklung, Drehgeberauswahl)
wenden Sie sich bitte an: Technische Anwendungsberatung Drehgeber
Thomas Post
Gunhild Pfeiffer
Für kaufmännische Fragen und Angebote
wenden Sie sich bitte an: Vertriebsinnendienst (Deutschland)
Gunhild Pfeiffer
Im deutschsprachigen Ausland
wenden Sie sich bitte an: Ihren Distributor
Sie wünschen ein Angebot oder möchten zurückgerufen werden. Anfrage