deenfresitcntr
WDGI 36E

Drehgeber inkremental, magnetisch,
Impulszahlen bis 1024 I/U,
Endhohlwelle: Ø 36 mm

Endhohlwelle: Ø 12, 14 oder 15 mm;
Ø 8, 10 mm über Reduzierhülse;
Signalform: Rechteck

Datenblatt Allgemein technische Daten inkrementale Drehgeber (PDF 0.92 MB) Technische Anwendungsberatung
Drehgeber Encoder WDGI 36E K15
Highlights
  • Kompakt und robust
  • Alle Impulszahlen von 1 bis 1.024 I/U lieferbar
  • Standard - Industriedrehgeber
  • Schutzart IP67, am Welleneingang IP65
Produkt-Details
Flansch
Endhohlwelle
Impulszahl (Auflösung)
1-1024
Gehäuse
Ø 36 mm
Edelstahl
Welle
Ø 8 mm
Hinweis: über Reduzierhülse
Eindringtiefe min.: 10 mm
Eindringtiefe max.: 14,5 mm
Max. Wellenbelastung radial: 80 N
Max. Wellenbelastung axial: 50 N
Ø 10 mm
Hinweis: über Reduzierhülse
Eindringtiefe min.: 10 mm
Eindringtiefe max.: 14,5 mm
Max. Wellenbelastung radial: 80 N
Max. Wellenbelastung axial: 50 N
Ø 12 mm
Eindringtiefe min.: 10 mm
Eindringtiefe max.: 14,5 mm
Max. Wellenbelastung radial: 80 N
Max. Wellenbelastung axial: 50 N
Ø 14 mm
Eindringtiefe min.: 10 mm
Eindringtiefe max.: 14,5 mm
Max. Wellenbelastung radial: 80 N
Max. Wellenbelastung axial: 50 N
Ø 15 mm
Eindringtiefe min.: 10 mm
Eindringtiefe max.: 14,5 mm
Max. Wellenbelastung radial: 80 N
Max. Wellenbelastung axial: 50 N
Max. Betriebsdrehzahl
12000 min'-1
Ausgangsschaltung
HTL
HTL, inv.
Ausgabefrequenz
bis 1024 I/U, max. 200 kHz
Betriebsspannung
5 VDC bis 30 VDC
Eigenstromaufnahme: typ. 40 mA
Arbeitstemperatur
Steckerabgang: -40 °C bis +85 °C, Kabelabgang: -20 °C bis +80 °C (Option ACA: -40 °C bis +85 °C)
Schutzart
Gehäuse: IP65, IP67, Welleneingang: IP65; (IP40 bei K1)
STEP-Viewer / STEP-Dateien:

Ihre gewünschte STEP-Datei ist nicht aufgeführt:
Anforderung STEP Datei hier

Beschreibung ABN inv. möglich
L2 axial, Schirm mit Gebergehäuse leitend verbunden
Anschlussbelegungen
 L2L2
SchaltungN35M35
GNDWHWH
+UBBNBN
AGNGN
BYEYE
NGYGY
Frühwarnausgang--
A inv.-RD
B inv.-BK, (BU bei ACA)
N inv.-VT
SchirmLitzeLitze
STEP-Viewer / STEP-Dateien:

Ihre gewünschte STEP-Datei ist nicht aufgeführt:
Anforderung STEP Datei hier

Beschreibung ABN inv. möglich
L3 radial, Schirm mit Gebergehäuse leitend verbunden
Anschlussbelegungen
 L3L3
SchaltungN35M35
GNDWHWH
+UBBNBN
AGNGN
BYEYE
NGYGY
Frühwarnausgang--
A inv.-RD
B inv.-BK, (BU bei ACA)
N inv.-VT
SchirmLitzeLitze
STEP-Viewer / STEP-Dateien:

Ihre gewünschte STEP-Datei ist nicht aufgeführt:
Anforderung STEP Datei hier

Beschreibung ABN inv. möglich
SB5 axial, 5-polig, Stecker mit Gebergehäuse leitend verbunden-
SB8 axial, 8-polig, Stecker mit Gebergehäuse leitend verbunden
Anschlussbelegungen
SB5SB8SB8
 5-polig8-polig8-polig
Steckerbild
SchaltungN35N35M35
GND311
+UB122
A433
B244
N555
Frühwarnausgang---
A inv.--6
B inv.--7
N inv.--8
n. c.-6, 7, 8-
Schirm---
STEP-Viewer / STEP-Dateien:

Ihre gewünschte STEP-Datei ist nicht aufgeführt:
Anforderung STEP Datei hier

Beschreibung ABN inv. möglich
SC5 radial, 5-polig, Stecker mit Gebergehäuse leitend verbunden-
SC8 radial, 8-polig, Stecker mit Gebergehäuse leitend verbunden
Anschlussbelegungen
SC5SC8SC8
 5-polig8-polig8-polig
Steckerbild
SchaltungN35N35M35
GND311
+UB122
A433
B244
N555
Frühwarnausgang---
A inv.--6
B inv.--7
N inv.--8
n. c.-6, 7, 8-
Schirm---
1-1024 I/U
Betriebsspannung VDC
5 - 30 VDC
Betriebsstrom
typ. 40 mA
Signalform
rechteck
Ausgangsschaltung
HTL
Kanäle
AB, ABN
Ausgang
Gegentakt
Belastung
max. 40 mA / Kanal
Pegel mA
bei 20 mA
Pegel H>
H > UB - 10 % UB
Pegel L<
L < 2,5 VDC
Ausgabefrequenz
max. 200 kHz
Anschlussschutz
nein
Frühwarnausgang
nein
Betriebsspannung VDC
5 - 30 VDC
Betriebsstrom
typ. 40 mA
Signalform
rechteck
Ausgangsschaltung
HTL invertiert
Kanäle
AB, ABN, und invertierte Signale
Ausgang
Gegentakt
Belastung
max. 40 mA / Kanal
Pegel mA
bei 20 mA
Pegel H>
H > UB - 10 % UB
Pegel L<
L < 2,5 VDC
Ausgabefrequenz
max. 200 kHz
Anschlussschutz
nein
Frühwarnausgang
nein
Der Drehgeber WDGI 36E mit den Ausgangsschaltungen N35, M35 ist auch mit dem erweiterten Temperaturbereich -40 °C bis +85 °C (gemessen am Flansch) lieferbar.
Der Drehgeber WDGI 36E ist auch mit mehr als 2 m Kabel erhältlich. Die max. Kabellänge ist abhängig von der Betriebsspannung und der Frequenz; siehe 'Allgemeine technische Daten'
Bei der Bestellung ergänzen Sie bitte die Bestellnummer mit einer 3-stelligen Ziffer welche die Länge in Dezimeter angibt.
Beispiel: 5 m Kabellänge = 050
Allgemeine technische Daten und Sicherheitshinweise inkrementale Drehgeber
Allgemeine technische Daten und Sicherheitshinweise inkrementale Drehgeber WDG/WDGI

Lieferzeiten und Service der Wachendorff Automation GmbH & Co. KG
Lieferzeiten und Service

der Wachendorff Automation GmbH & Co. KG

Montageanleitung inkrementale Hohlwellendrehgeber
Montageanleitung inkrementale Hohlwellendrehgeber WDG/WDGI

Whitepaper

Vergleich von optischen und magnetischen Inkremental-Drehgebern

CE_Konformitaetserklaerungen_M35N35
EU Konformitätserklärung Ausgangsschaltungen M30/N30/M35/N35

UKCA-Konformitätserklärung
UKCA Konformitätserklärung Ausgangsschaltungen M30/N30/M35/N35

UL-Zertifikate
UL-Zertifikate

für Produkte der Wachendorff Automation GmbH & Co. KG

REACH-Verordnung der EU
REACH- und RoHS-Verordnung der EU

Informationen

ISO Zertifikat DIN EN 9001:2015
ISO Zertifikat DIN EN 9001:2015

KI567 Drehgeber Kabeldose
KI-5-67

Kabeldose KI-5-67:
Passend zu Drehgebern mit Sensor-Steckerabgang SB5 und SC5, 5-polig, IP67.

Konfektioniertes abgeschirmtes Kabel mit Anschlussdose gerade, Schirm aufgelegt.

KIA567 Drehgeber Kabeldose
KIA-5-67

Kabeldose KIA-5-67:
Passend zu Drehgebern mit Sensor-Steckerabgang SB5 und SC5, 5-polig, IP67.

Konfektioniertes abgeschirmtes Kabel mit Anschlussdose abgewinkelt, Schirm aufgelegt.

KI867 Drehgeber Kabeldose
KI-8-67

Kabeldose KI-8-67:
Passend zu Drehgebern mit Sensor-Steckerabgang SB8 und SC8, 8-polig, IP67

Konfektioniertes abgeschirmtes Kabel mit Anschlussdose gerade, Schirm aufgelegt.

KIA867 Drehgeber Kabeldose
KIA-8-67

Kabeldose KIA-8-67:
Passend zu Drehgebern mit Sensor-Steckerabgang SB8 und SC8, 8-polig, IP67

Konfektioniertes abgeschirmtes Kabel mit Anschlussdose abgewinkelt, Schirm aufgelegt.

WDGDS10016
WDGDS10016

Drehmomentstütze WDGDS10016

für Hohlwellen-Drehgeber WDGA 36E mit Endhohlwelle Ø 6 mm.

WDGWA10M06 Drehgeber encoder Wellenadapter shaft adapter
WDGWA10M06

Wellenadapter M6 WDGWA10M06

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M6.

WDGWA10M08 Drehgeber Wellenadapter
WDGWA10M08

Wellenadapter M8 WDGWA10M08

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M8.

WDGWA10M10 Drehgeber Wellenadapter
WDGWA10M10

Wellenadapter M10 WDGWA10M10

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M10.

WDGWA10M12 Drehgeber Wellenadapter
WDGWA10M12

Wellenadapter M12 WDGWA10M12

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M12.

WDGWA10M14 Drehgeber Wellenadapter
WDGWA10M14

Wellenadapter M14 WDGWA10M14

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M14.

WDGWA10M16 Drehgeber Wellenadapter
WDGWA10M16

Wellenadapter M16 WDGWA10M16

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M16.

WDGWA10M20 Drehgeber Wellenadapter
WDGWA10M20

Wellenadpater M20 WDGWA10M20

für Endhohlwellen- und Hohlwellendrehgeber Ø 10 mm
oder Kupplungen Ø 10 mm,
Gewinde M20.

Drehgeber-Spezifikationen allgemein

Inkrementale Drehgeber-Spezifikationen

Elektrischer Anschluss

Kabelabgang
Steckerabgang

Ihr konfigurierter Bestell-Code

WelleImpulszahlImpulsfolgeAusgangAnschlussOption
WDGI 36E1-1024
Thomas Post
Für technische Fragen
(Anwendungsberatung, Anpassungsentwicklung, inkrementale Drehgeberauswahl)
wenden Sie sich bitte an: Technische Anwendungsberatung inkrementale Drehgeber
Thomas Post
Für kaufmännische Fragen und Angebote
wenden Sie sich bitte an: Vertriebsinnendienst (Deutschland)
Im deutschsprachigen Ausland
wenden Sie sich bitte an: Ihren Distributor
Sie wünschen ein Angebot oder möchten zurückgerufen werden. Anfrage